Alumni-Netzwerk "hallo deutschland!"

 

Das Alumni-Netzwerk „hallo deutschland!“ des Deutsch-Russischen Forums e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Austausch zwischen ehemaligen Stipendiaten deutscher Organisationen zu fördern, sie bei ihrer fachlichen Weiterbildung zu unterstützen und ihnen den Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben zu erleichtern. Über 10.000 russische Deutschland-Alumni sind Mitglieder von „hallo deutschland!“. Sie werden vom Moskauer Büro über Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen informiert, vernetzen sich untereinander sowie mit deutschen Unternehmen und Institutionen in Russland, realisieren eigene Projekte und gestalten die deutsch-russischen Beziehungen aktiv mit.

 

"hallo deutschland!" organisiert u.a. Unternehmensbesuche, Alumnikonferenzen, Diskussionsrunden ("Moskauer Gespräche") und Karrierebörsen in Moskau und in den Regionen.

  • FLYER "hallo-deutschland!" zum Download (de/ru)
  • Für die RUNDMAILS von "hallo-deutschland!" registrieren Sie sich bitte hier.

Aktuelles

19.08.2016

Alumnikonferenz in Smolensk

Alumnikonferenz vom 09.-13. Oktober 2016 in  >>

19.08.2016

Straßenfußball für Toleranz

Workshop am 26. - 27. September 2016 in Moskau >>

03.08.2016

Einladung Moskauer Gespräche

Am 08.09.2016 finden die Moskauer Gespräche in der  >>

26.07.2016


Jahresprogramm 2016

hier finden Sie das aktuelle Programm von "hallo deutschland!"  >>

Newsletter Nr. 112

hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter >>

Praktikumsplätze

"hallo deutschland!" bietet Praktikumsplätze an. >>